Tag 8: Abschied

Verlosung:

 

Gerade noch bei mir im Garten zusammen mit Schnuffi die Verlosung gefilmt. Leider beim Übertragen des Videos auf den Computer ein Problem mit dem Datenformat :o

Anstatt Euch jetzt aber auf die Folter zu spannen und die Bekanntgabe der Ergebnisse auf morgen zu verschieben, machen wir es ganz altmodisch, ohne Video.

Hoffentlich hattet ihr alle genauso viel Spaß beim Online-Zeltlager wie wir. Ich habe mich jedenfalls super über Eure kreativen Einsendungen gefreut. 

Ich freue mich daher auch jetzt schon auf das nächste Zeltlager, dann hoffentlich nicht online, sondern wieder zum Wegfahren.
Nächstes Jahr ist Pfingsten Anfang Juni, also direkt in den Kalender eintragen!

Bis Pfingsten ist es noch über ein Jahr. Wenn du Ideen oder Wünsche für Aktionen und Fahrten in diesem jahr hast, schreib sie ins Kahoot unten. Ich hoffe, dass wir im Sommer dann auch wieder Angebote Person zu Person mit Euch machen können. 

 

Als Preise sollte es etwas geben, dass Dich beim nächsten Pfingstzeltlager unterstützt. Da ich aber nicht weiß, was du brauchst, oder was dir gefällt, gibt es für den 1. Preis einen 50€ Decathlon Gutschein, der 2. Preis bekommt einen 30€ Gutschein und der 3. Preis einen 20€ Gutschein.

Weil wir so begeistert von Euren tollen Einsendungen waren gibt es auch noch extra zwei 4. Plätze. Die beiden Plätze bekommen jeweils einen Mumienschnuffi wie oben im Bild.

 

Genug gelesen, jetzt schnell zu den Gewinnern: 

1. Preis (50€ Gutschein): Rafael L.

2. Preis ( 30€ Gutschein): Lukas M.

3. Preis (20€ Gutschein): Marlene N.

4. Preis (Schnuffi): Elea S.

4. Preis (Schnuffi): Josefine K.

 

Kahoot Quiz-Meisterin ist Ivana. In allen Kahoots zusammen hast du die meisten Punkte erspielt. Dafür bekommst du als Sonderpreis auch einen Mumienschnuffi.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
 

 

  

 

 

Heute Abend um 19h verkünden wir die Gewinner der Verlosung auf YouTube.
Auch wenn leider nicht jeder einen Hauptpreise gewinnen kann, drücken wir euch allen ganz fest die Daumen! Hoffentlich hattet ihr trotzdem alle Spaß bei den Aktionen und mit dem Material des Abenteuerpakets.
Die
Taschenlampe etc. dürft ihr natürlich alle als Preis für die Teilnahme behalten.

 

Falls du noch Bilder von deinem Zeltlagerabenteuer findest, schick sie uns gerne auch noch im Laufe der Woche zu. Wir versuchen dann eine Collage mit Euch allen fertig zu stellen, die wir natürlich auch dir zukommen lassen. 

Sag uns deine Meinung!

 

Eine Woche online Zeltlager liegt hinter dir. Was hat dir gefallen, was hat dir gefehlt? Deine Meinung zählt!
Sag uns im Kahoot was du über dieses mal andere Zeltlager denkst.


Klick noch ein mal auf das Bild oder gib den Code 04980819 auf Kahoot.it ein.

Nachdem ihr ausgeschlafen und ausgiebig gefrühstückt habt, fangen Schnuffi und du an das Lager abzubauen und alles ins Auto zu packen. 

Ihr beschließt vor der Abreise noch ein letztes Mal in die Pyramide zu gehen. Gestern war es ja schon dunkel und ihr wart alle viel zu durcheinander, um euch die Pyramide genauer anzugucken. Vor der Pyramide wickelt ihr euch beide mit Binden ein und geht vorsichtig erst in den Vorraum und nähert euch dann dem Torbogen, der in die Grabkammer führt.
Schnuffi setzt zuerst seinen Fuß in den Raum. Ihr wartet einige angespannte Sekunden, aber es passiert nichts. Eure Verkleidung scheint also wieder zu funktionieren. Ihr geht beide in den Grabraum und schaut euch um. Die Wände sind voller alter Malereien und auf Steintischen liegen alte Kronen, Zepter, Halsketten, Ringe und andere Artefakte.
“Vorsicht, besser nichts anfassen!” sagt Schnuffi. “Nicht dass wir wieder von einem merkwürdigen Fluch getroffen werden.” Ihr guckt euch deshalb weiter vorsichtig um und haltet auch nach der Schlange Ausschau, nicht dass wieder jemand gebissen wird.

Nachdem ihr von allem Fotos gemacht habt, beschließt ihr die Pyramide zu verlassen.
Bei der nächsten Expedition kann Schnuffi ein ganzes Team von Forschern mitbringen, um auch noch die letzten Geheimnisse zu lüften.

 

Es ist erst Sonntag und am Montag ist noch Feiertag. Ihr habt also noch Zeit Kairo zu erkunden und die Lokalitäten aufzusuchen, um verschiedene ägyptische Gerichte zu probieren, zum Beispiel Hawawshi, eine Art Sandwich mit Lammfleisch und Gemüse und Koshari, das ägyptische Nationalgericht aus Nudeln, Reis und Kichererbsen.

Koshari

 

 

Hawawshi 

 

 

Bild: kallerna/Wikipedia unter unter CC BY-SA 3.0

Ihr konnten euch außerdem noch ein paar Sehenswürdigkeiten angucken wie die die Mohammed-Ali-Moschee.

 

Nach der Erkundungstour begibst du dich zusammen mit Schnuffi zum Flughafen und checkt ein.
Im Flugzeug starrt ihr aus dem Fenster und erinnert euch an alles was ihr diese Woche erlebt habt. 

 

Wie du für die Expedition von Schnuffi gepackt hast, damit ihr auch alles für ein Zeltlager dabeihabt.
Außerdem weißt du jetzt, wie man ein Zelt aufbaut (oder aufwirft). Dann kam noch, wie du gelernt hast, dich mit Stockbrot und Kresse zu versorgen und wie man ein passendes Feuer dafür entfachen kann. Zudem hast du auch etwa über Erste-Hilfe gelernt und kannst möglicherweise jemandem in Not helfen.

 

Dann denkst du an das Abenteuer, das du zusammen mit Schnuffi erlebt hast.
Erst zu Hause und dann mit ihm zusammen in Kairo.
Schnuffi wurde erst von einer Schlange gebissen und hat sich dann, während er die Pyramide erforscht hat, langsam in eine Mumie verwandelt. Das glaubt euch doch kein Mensch!
Gut, dass du da warst, um ihm zu helfen, sonst würde er jetzt immer noch in Bandagen eingewickelt durch die Gegend laufen. Und dass gerade Honig das Heilmittel für den Fluch war, verrückt.

 

Du denkst nochmal an die Rätsel und Bastelaufgaben, die du gelöst hast und an die ganzen witzigen Fakten die du im Kahoot gelernt hast.

 

In diesem Sinne hoffen wir, dass dir das Online-Pfingstzeltlager vor allem Spaß gemacht hat. Natürlich kommt es nicht an ein normales Pfingstzeltlager ran, bei dem man mit vielen anderen Teilnehmern zusammen Spiele spielt, isst und das Zelten genießt.
Nächstes Jahr aber wird es bestimmt wieder möglich und wir freuen uns jetzt schon darauf.

Nächstes Jahr liegt das Pfingstwochenende vom Freitag, 3. Juni bis Montag, 6. Juni.

HIER kannst du dir nochmal Bilder und Videos zu den alten Zeltlagern angucken.


Abschließend bitten wir dich noch ein Mal bei Kahoot heute die Fragen zum Online Zeltlager zu beantworten.
Was hat dir super gefallen, was sollen wir anders machen? Hast du vielleicht sogar noch Ideen für gemeinsame Aktionen und Ausflüge dieses Jahr wenn wir uns wieder treffen dürfen? Wir sind gespannt!


Galerierundgang: 


So viele Mumien waren gestern unterwegs um Schnuffi zu retten.

(Teilweise sogar mit Honig)
Hier seht ihr die Gruselparade:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kolpingjugend Bezirk Bielefeld

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.